FAQBlog
26.07.2019

Personalfachkaufleute (IHK) – Gefragte Spezialisten im Bereich Human Resources

Kursbeginn unseres online Lehrgang am 3. September 2019 zum Personalfachkaufmann/-frau

Du arbeitest bereits im Personalbereich und möchtest die nächste Stufe der Karriereleiter nehmen? Die Weiterbildung zur Personalfachkaufrau / zum Personalfachkaufmann bietet dir beste Perspektiven.

Spezialist für Personalfragen

Nach bestandener Prüfung bist du qualifiziert für eine Position im mittleren Management des Personal- oder Bildungsbereichs. Zu deinen zukünftigen Aufgaben gehören die Bereiche Personalpolitik, Personalsuche, Personaleinstellung und Personalentwicklung. Du regelst arbeitsrechtliche Sachverhalte und erarbeitest Qualifikationsbedingungen für offene, auszuschreibende Stellen. Daneben überwachst du das Personalcontrolling und bist Berater für Mitarbeiter und die Geschäftsführung.

Im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) wird dieser Abschluss der Stufe 6 zugeordnet.

Das sind deine Voraussetzungen

Zur Prüfung zum Personalfachkaufmann (IHK) wird zugelassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist und
  • den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) 

 

Allerdings muss die vorgegebene Berufspraxis nicht zum Lehrgangsbeginn, sondern spätestens zum ersten Prüfungsteil vorhanden sein. Du kannst also im besten Fall bereits nach abgeschlossener Ausbildung mit der Aufstiegsfortbildung zum Personalfachkaufmann beginnen. Und auf die Ausbildereignungsprüfung bereiten wir dich bei Bedarf auch vor!

Klingt gut? 

 

Dann melde dich noch heute an!

Anmeldung zur Fortbildung 
Personalfachkaufmann / Personalfachkauffrau IHK

Mit der Lehrgangsanmeldung für die Weiterbildung zum Personalfachkaufmann / Personalfachkauffrau kannst du dir bereits frühzeitig einen Platz reservieren und einen Antrag auf Förderung (Aufstiegs-BAföG = 64% Kostenzuschuss) stellen.

 

Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Lehrgangsbeginn jederzeit möglich, ohne dass Dir Kosten entstehen.

 

 

Anmeldung Personalfachkaufleute IHK

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Technische Betriebswirte finden sich in Betrieben und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit wieder.
Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind brachenübergreifend gefragte Allrounder in Absatzwirtschaft, Controlling, Personalführung und Marketing bis hin zu Fragen der Organisation.
Tags: Aufstiegsfortbildung