Studie

Artikel mit den Tags: Studie

25
April
2017

Bildung hat Zukunft

ifo-studie: "Bildung zahlt sich aus" im Auftrag der Union Investment Gruppe

„Bildung hat Zukunft“ - das ist das Ergebnis einer Studie, mit der die Union Investment Gruppe das Leipniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V., kurz ifo-Institut, beauftragt hat.

Die Möglichkeiten der Weiterbildung sind vielfältig. Die persönliche Entscheidung, welchen Weg man einschlägt, hängt immer von mehreren Aspekten ab. Die wichtigsten dabei sind wohl die zu investierende Zeit und das Geld.

Bildung hat Zukunft
07
Februar
2017

Auf dem Weg zum digitalen Lernen und Lehren

„Berufliche Bildung 2025 – Lernen in der digitalen Welt“ schon heute bei manQ!

Das Leben, die Gesellschaft, die Wirtschaft, das Arbeiten, die Bildung und das Lernen befinden sich im auffällig rasant voranschreitenden Wandel. Prinzipiell sind Weiterentwicklungen erst einmal nichts Neues, lässt man die vorangegangenen Jahrhunderte Revue passieren: Bereits die Mechanisierung im Jahr 1784, die Elektrifizierung um 1870 sowie die Automatisierung ab 1969 erzeugten revolutionäre Umbrüche in der Gesellschaft und nahmen Einfluss auf die Bildung. Doch noch nie gab es gebündelt so viele Neuerungen wie heute.

Auf dem Weg zum digitalen Lernen und Lehren
26
Januar
2017

Erfolgreiches Lernen

Voraussetzungen für erfolgreiches Lernen in der Erwachsenenbildung

Im Arbeitsleben beschäftigt sich nahezu jeder Erwachsene früher oder später mit der Frage nach dem „Was erwartet mich noch?“ und denkt über seinen weiteren beruflichen Werdegang nach. Möchte oder kann ich meinen Job bis zum Eintritt ins Rentenalter so ausüben? Will ich mich weiterentwickeln oder muss ich es aufgrund der sich wandelnden Arbeitswelt sogar? Schnell kommen viele Beschäftigte zu dem Ergebnis, dass sich eine Weiterbildung nicht nur für ihren Betrieb, sondern auch für ihr persönliches Wohlbefinden auszahlen würde.

Erfolgreiches Lernen
10
Januar
2017

Ausbildung statt Studium

Berufsausbildung liegt für Studienberechtigte voll im Trend

Galt die klassische duale Berufsausbildung bisher als Hoheitsbereich der Hauptschulabsolventen, so hat sich das Verhältnis mittlerweile entscheidend geändert. Die Bundesagentur für Arbeit verzeichnet im Jahr 2016 erstmals deutlich mehr Ausbildungsstellenbewerber mit Studienberechtigung als mit Hauptschulabschluss. Bereits im vorangegangenen Jahr 2015 zeigt eine Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) diesen Trend an.

Berufsausbildung liegt für Studienberechtigte voll im Trend
19
Dezember
2016

Lebenslanges Lernen

Durch Online-Weiterbildungen leichter gemacht

Was kommt nach meiner Berufsausbildung? Kann ich meinen Job über die Dauer meiner Berufstätigkeit gleichbleibend ausführen oder muss ich mich fortbilden, um den Anforderungen Stand zu halten? Möchte ich mich für einen besseren Posten weiterqualifizieren? Und welcher Weiterbildungsabschluss würde überhaupt zu mir passen?

Lebenslanges Lernen
15
August
2016

Karrierefaktor berufliche Fortbildung

Zusammenfassung der Studie für die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung

Eine empirische Untersuchung der Einkommens und Arbeitsmarktperspektiven von Fachkräften mit Fortbildungsabschluss im Vergleich zu Akademikern

Zusammenfassung der Studie für die DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung – Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbildung mbH

Karrierefaktor berufliche Fortbildung

Schreibe uns

Deine Nachricht an uns


Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und erkenne sie an.


 

Kontaktdaten

manQ - Management Qualifizierung

manQ - Management Qualifizierung
  • manQ e.K.
    Management Qualifizierung
  • Elisabethstraße 7
    34369 Hofgeismar

© manQ e.K. - Management Qualifizierung

  Datenschutzerklärung   |   Impressum

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. weitere Informationen

Verstanden