FAQBlog
26.08.2016

IHK Weiterbildungs­erfolgsumfrage

Lohnt sich eine Weiterbildung?

Die große Mehrheit der Weiterbildungsabsolventen antwortet auf diese Frage mit einem eindeutigen "Ja". 
 Gerade in Zeiten wachsender Fachkräfteengpässe eröffnen Fortbildungen den Teilnehmern gute Karrierechancen. Das zeigte eindrucksvoll die 8. Weiterbildungserfolgsumfrage, die der DIHK im August 2014 vorgestellt hat.

Bereits seit 1979 befragen die IHKs alle fünf Jahre die Absolventen von Weiterbildungsmaßnahmen nach ihrem Erfolg. Für die jüngste Umfrage "Aufstieg mit Weiterbildung" äußerten sich zwischen dem 24. Januar 2014 und dem 19. Februar 2014 mehr als 10.800 Teilnehmer. Die Absolventen der Jahrgänge 2008 bis 2013 wurden nach ihren Motiven und Zielen für die Weiterbildung sowie ihren anschließenden Karriereweg befragt.

Weiterbildungsgründe

Für die Weiterbildung haben sich die Absolventen entschieden, weil sie

  • aufsteigen oder einen größeren Verantwortungsbereich erreichen wollten (63%).
  • ihre Einkommensmöglichkeiten verbessern wollten (45%).
  • etwas neues lernen und den persönlichen Horizont erweitern wollten (24%).
  • ihre Beschäftigung sichern wollten (15%).
  • ihre Kenntnisse erweitern oder vertiefen wollten (15%).
  • sich ständig neuen Entwicklungen und Anforderungen anpassen müssen (13%).

 

Für über die Hälfte dieser Gruppe stellte sich der Weiterbildungserfolg bereits im Prüfungsjahr ein, bei der anderen Hälfte in den Folgejahren.

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Technische Betriebswirte finden sich in Betrieben und Wirtschaftsorganisationen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit wieder.
Geprüfte Logistikmeister arbeiten an einem reibungslosen Ablauf vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Sie kontrollieren die Güterbestände und deren fachgerechte Lagerung. 
Tags: