FAQBlog
25.05.2023

Gefragte Abschlüsse: Industriefachwirt IHK und Handelsfachwirt IHK

Aufgrund der Nachfrage starten zusätzliche Teilzeitkurse im August - sei mit dabei!

Es gibt Fortbildungslehrgänge, die besonders gefragt sind. So auch der Industriefachwirt IHK und der Handelsfachwirt IHK. Diese Aufstiegsfortbildungen bieten Dir viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung und Du kannst mit diesen Qualifikationen Leitungs- und Führungsverantwortung im mittleren Management wahrnehmen. Der Abschluss als Fachwirt/in ist im DQR (Deutschem Qualifikationsrahmen) auf Stufe 6 angesiedelt und somit dem Bachelor Professional gleichgestellt.  

Welche Perspektiven habe ich als Industriefachwirt/in ?

Aufbauend auf Deine bisher gesammelten kaufmännischen Kenntnisse wird in der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Industriefachwirt IHK das notwendige betriebswirtschaftliche Spezialwissen vermittelt, welches Dir nach Deinem erfolgreichen Abschluss ermöglicht, sowohl als Fachkraft oder als Führungskraft in Industrieunternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit Verantwortung zu übernehmen. Du kannst in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel im Einkauf, in der Produktion, im Marketing und Vertrieb, im Finanz- und Rechnungswesen sowie in der Personalentwicklung mit Leitungsfunktion wahrnehmen. Zu Deinen Aufgaben können auch die eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Geschäftsprozessen oder Projekten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und rechtlicher Gegebenheiten gehören.

 

Detaillierte Lehrgangsinhalte, die Anmeldung und weitere Informationen zu unserem Teilzeitkurs zum zur Industriefachwirt/Industriefachfachwirtin (IHK) findest Du unter dem folgenden Link:

 

Welche Perspektiven habe ich als Handelsfachwirt/in?

 

Die Weiterbildung zum geprüften Handelsfachwirt IHK vermittelt tiefgehende Inhalte aus dem unternehmerischen Umfeld. Du erlernst betriebswirtschaftliche Instrumente einzusetzen unter der Berücksichtigung von volkswirtschaftlichen, gesellschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Es beginnt bei der Analyse von handelsrelevanten Marktentwicklungen, über die Anwendung von Controllinginstrumenten bis hin zur Übernahme von Aufgaben aus dem Bereich des Personalmanagements. So ergeben sich für geprüfte Handelsfachwirte IHK vielfältige Chancen im Einzel-, Groß- und Außenhandel. Dort können verantwortungsvolle Aufgaben aus Organisation, Planung, Steuerung und Führung übernommen werden. Dazu gehören Leitungs- und Projektmanagement-Tätigkeiten in den Bereichen Ein- und Verkauf, Marketing und Vertrieb, Logistik und Personal, ebenso wie Rechnungswesen. Nach Abschluss der Weiterbildung finden Handelsfachwirte IHK Beschäftigung in Einzelhandelsunternehmen, Groß- und Außenhandelsunternehmen sowie in Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche, die im Handel tätig sind.

 

Detaillierte Lehrgangsinhalte, die Anmeldung und weitere Informationen zu unserem Teilzeitkurs zum/zur Handelsfachwirt/Handelsfachwirtin (IHK) findest Du unter dem folgenden Link:

 

Das sagen Teilnehmer über die Aufstiegsfortbildung:

Gina aus Magdeburg (Industriefachwirt IHK)

Ich habe durch manQ meinen Industriefachwirt und meinen Ausbilder mit gut bestanden.

 

In der mündlichen Fachwirtprüfung wurde quer durch sämtliche Themenbereiche geprüft, da es hier auf sehr gut hinausgelaufen ist und sie es dann natürlich wissen wollten, ob ein sehr gut gerechtfertigt ist. Ich konnte alle Fragen beantworten.

 

Bei der Auswertung wurde ich von der IHK gefragt, bei welchem Bildungsveranstalter ich die Theorie hatte und dass sie verblüfft sind, dass man vom Wissen her dort so breit aufgestellt wird. Sie meinten, dass die Prüflinge, die bei anderen Bildungsveranstaltern waren, bei weitem nicht zu allen Themen befragbar sind.

 

Von daher kann ich jedem zu manQ raten und möchte mich hiermit noch einmal beim manQ-Team für alles bedanken!

 

 


Hast Du noch Fragen?

Gerne beraten wir Dich auch persönlich und stehen Dir von der Antragstellung für Fördergelder bis zum erfolgreichen Abschluss mit Rat und Tat zur Seite.

 

Oder informiere Dich bei unserem nächsten kostenlosen Online-Infoabend. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Industriemeister Metall steuern, planen und überwachen Arbeitsprozesse z.B. im Maschinen-, Fahrzeug- oder Metallbau.
Vorbereitung auf den praktischen Teil der IHK Ausbildereignungs-Prüfung - Präsentation einer Ausbildungssituation und Fachgespräch.
Tags: Aufstiegsfortbildung, Ratgeber, Fachwirt