FAQBlog
07.06.2023

Zusätzlicher Kurs: Fachwirt für Marketing IHK

Am 17. August startet ein weiterer Teilzeit-Kurs aufgrund der großen Nachfrage. Sei mit dabei!

Diese Aufstiegsfortbildung bietet Dir viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, denn für geprüfte Fachwirte für Marketing IHK bietet sich die Perspektive, in Fach- oder Führungspositionen im Marketing zu wechseln oder aufzusteigen. 

Diese Perspektiven hast Du mit dieser Fortbildung:

In unserem Kurs wirst Du auf zukünftige Aufgaben im Bereich Marketing bestens vorbereitet. Durch die erworbenen Kenntnisse aus den Bereichen Marketing, BWL, Recht und Projektmanagement unterstützt Du Deinen Arbeitgeber bei der Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Du sammelst Marktinformationen und wertest sie aus. Du unterstützt bei der Produktentscheidung und entwickelst Strategien, um bestehende Zielgruppen zu binden und neue zu erschließen. Weiterhin wirst Du durch unsere Aufstiegsfortbildung Inhalte zum Führen, Verwalten, Betreuen und Ausbilden vermittelt bekommen.

 

Berufspraktiker aus Vertrieb, Beratung oder Werbung bietet sich die Chance, durch diesen anerkannten IHK-Abschluss den Aufstieg in das Berufsfeld Marketing zu erlangen. Fachwirte für Marketing IHK werden sowohl in Marketingabteilungen von Unternehmen als auch in Werbe- und Marketingagenturen eingesetzt.

 

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) ordnet den Fachwirt für Marketing auf Stufe 6 ein und damit ist der Abschluss gleichwertig zum Bachelor-Abschluss  von der Uni. Deshalb darfst Du Dich nach Deinem Fortbildungsabschluss sowohl Fachwirt / Fachwirtin für Marketing oder aber auch "Bachelor Professional in Marketing" nennen. 

Diese Zulassungsvoraussetzungen brauchst Du:

Zur Prüfung zum Fachwirt für Marketing IHK ist zuzulassen, wer eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt: 

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in dem anerkannten Ausbildungsberuf zum Kaufmann für Marketingkommunikation oder zur Kauffrau für Marketingkommunikation und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis
     

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines „Geprüften Fachwirtes für Marketing“ und einer „Geprüften Fachwirtin für Marketing“ haben. Die vorgegebene Berufspraxis muss nicht zum Beginn des Lehrgangs, sondern spätestens zur Prüfung vorhanden sein.

 

Diese Zeit musst Du einplanen:

Der berufsbegleitende Lehrgang dauert 12 Monate. Daran schließt sich eine Prüfungsvorbereitungszeit von rund 6 Wochen an. Die Webinare finden in der Regel einmal pro Woche von 18:00 bis 21:00 Uhr statt. Der Termin kann zwischen den Werktagen Montag bis Donnerstag variieren. Ungefähr der gleiche Zeitaufwand muss bis zum nächsten Webinar für die Erledigung von mediengestützten Lerneinheiten im Eigenstudium eingeplant werden. Darüber hinaus können weitere individuelle Lernzeiten anfallen z. B., um die behandelten Themen zu vertiefen oder zur Vorbereitung auf die Prüfung.
 

Das sagen Teilnehmer über die Aufstiegsfortbildung:

"Perfekt für alle, die Beruf und Weiterbildung kombinieren wollen. Die Vorlesungen finden abends unter der Woche online statt und am Wochenende kann man sich seine Lernzeit frei einteilen. Für mich eine super Alternative zu Präsenz Unterricht am Wochenende oder komplettem Eigenstudium. Im Portal stehen einem zahlreiche Informationen, Übungen und Hilfeartikel 24/7 zur Verfügung. Auch die Dozenten machen einen guten Job. Darüber hinaus habe ich manQ als sehr organisiert erlebt. Egal ob es um Fragen zur Weiterbildung, Förderung oder auch technische Probleme ging. Ich habe immer innerhalb von einem Tag eine Antwort bekommen. 

 

Fazit: Klare Empfehlung und für mich die beste Wahl für eine Weiterbildung!"

 

Carola aus Hürth, Fachwirtin für Marketing IHK (Teilzeit-Kurs)

 

Hast Du noch Fragen?

Gerne beraten wir Dich auch persönlich und stehen Dir von der Antragstellung für Fördergelder bis zum erfolgreichen Abschluss mit Rat und Tat zur Seite.

 

Detaillierte Lehrgangsinhalte, die Anmeldung und weitere Informationen zu unserem Kurs zur Fachwirtin / zum Fachwirt für Marketing IHK findest Du unter dem folgenden Link:

 

 

Oder informiere Dich bei unserem nächsten kostenlosen Online-Infoabend. Wir freuen uns, wenn Du dabei bist!

 

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Vorbereitung auf den praktischen Teil der IHK Ausbildereignungs-Prüfung - Präsentation einer Ausbildungssituation und Fachgespräch.
Geprüfte Fachwirte für Güterverkehr und Logistik werden mit ihrem kaufmännischen Fachwissen in Leitungsfunktionen der Verkehrswirtschaft eingesetzt.
Tags: Aufstiegsfortbildung, Fachwirt