FAQBlog
20.01.2020

Verbesserte Konditionen beim Weiterbildungsstipendium

Änderungen des Förderprogramms des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Die Bundesregierung belohnt und unterstützt besonders begabte und motivierte Fachkräfte mit dem Weiterbildungsstipendium. Seit dem 01. Januar 2020 beträgt die maximale Fördersumme 8.100 € über einen Zeitraum von drei Jahren und ist damit im Vergleich zum Vorjahr um 900 € gestiegen.

Wer in das Stipendium aufgenommen wird, kann sich mit dem Geld aus dem Fördertopf nach Abschluss seiner Berufsausbildung in seinem Fachgebiet weiterqualifizieren. Es kann z.B. für Lehrgangs- oder auch Prüfungskosten eingesetzt werden. Der Eigenanteil beträgt pro Maßnahme jeweils zehn Prozent.

 

Umfangreiche Informationen zum Weiterbildungsstipendium findest du hier:

Weiterbildungsstipendium

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Industriefachwirte besitzen kaufmännische wie auch betriebswirtschaftliche Spezialkenntnissen und übernehmen Führungsaufgaben in allen Branchen der Industrie.
Geprüfte Logistikmeister arbeiten an einem reibungslosen Ablauf vom Wareneingang bis zum Warenausgang. Sie kontrollieren die Güterbestände und deren fachgerechte Lagerung. 
Tags: Aufstiegsfortbildung, Betriebswirt, Fachwirt, Fachkaufmann, Industriemeister, IT-Professional
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind für die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website notwendig, um z.B. Deine Cookie-Einstellungen zu speichern.
Details >Details ausblenden
Analyse
Diese Cookies ermöglichen uns die Nutzung unserer Seiten auswerten zu können. Die Auswertung hilft uns dabei, unsere Angebote zu verbessern und die Inhalte der Seiten benutzerfreundlich zu gestalten. 
Details >Details ausblenden
Marketing
Diese Cookies helfen uns die Leistung unserer Werbeanzeigen zu beurteilen und werden mit unseren Partnern (Drittanbieter) geteilt.
Details >Details ausblenden