FAQBlog
13.04.2023

10 Fragen an Teilnehmerin Leandra Ludwig

Warum ihre Wahl auf manQ gefallen ist und welche Tipps sie für die Prüfung hat

Leandra ist gelernte zahnmedizinische Fachangestellte und hat im Jahr 2021 die Aufstiegsfortbildung zur Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen bei manQ gestartet. Ende 2022 hat sie erfolgreich die Prüfung bei der IHK abgelegt. Über ihre Motive, die Weiterbildung zu absolvieren, wie es ihr dabei ergangen ist, darüber berichtet sie im heutigen Blogartikel.
 

1. Warum hast Du die Weiterbildung zur Fachwirtin bei manQ gestartet?

Ich habe mit der Weiterbildung gestartet, um an der Arbeit weiterzukommen und Neues zu lernen. manQ habe ich gewählt, da es bei uns im selben Ort ist und ich viel Positives gelesen und gehört habe. 

2. Waren der direkte Kontakt und die örtliche Nähe zu manQ für Dich entscheidend?

Ja, absolute Pluspunkte, da es mir dadurch noch einfacher gefallen ist, bei Fragen oder Bedenken mich bei jemand Vertrauten melden zu können. 

3. Dann war die räumliche Nähe für Dich eine Art Absicherung, die du nie brauchtest? 

Die Schulungen sind ja alle online, aber dass ich jederzeit eine Person „zum Anfassen“ hatte, war es eine super Absicherung. 

4. Wurden Deine Bedenken, den Unterricht komplett online zu absolvieren, zerstreut?

Auf jeden Fall.  Ich hatte etwas Sorge, dass man in der häuslichen Umgebung den Faden verliert und es etwas „laufen lässt, weil mich eh keiner sieht“ . Aber durch die spannenden Themen und die Dozenten, die in ihrem Thema bestens informiert waren, war es einfach, im Thema zu bleiben. 

5. Was hat Dir besonders bei manQ gefallen? 

Das Teamwork der Dozenten. Man merkt, dass alle im Team die gleichen Ziele haben. Es war super strukturiert und die Themen bestens vorbereitet. Auch für die Nacharbeitung standen uns Unmengen an Materialien zur Verfügung. 

6. Gab es auch Tiefen?

Na klar! Wo gibt es die nicht? In Themen, die man nicht versteht, kommen einem Zweifel. Aber auch hier haben die Dozenten einem alle Zweifel genommen, weil sie jederzeit mit Rat und Tat zur Seite standen.

7. Wie hat Dich manQ unterstützt? 

Telefonisch, über Zoom, über moodle und auch vor Ort. 
Jederzeit kann man bei Fragen sich melden, es wird sich immer Zeit genommen, egal wie doof die Fragen einem vorkommen. 

8. Wie ist die Prüfung für Dich gewesen und fühltest Du Dich gut vorbereitet?

Die Prüfung lief an zwei Tagen ab, durch die Prüfungsvorbereitungen fühle ich mich sehr gut vorbereitet, weil man dadurch wusste, wie eine Prüfung abläuft und wie sie aufgebaut ist. 

9. Was sind Deine Tipps zum Lernen und zur Prüfungsvorbereitung?

Früh genug anfangen, auch wenn man meint, das Jahr ist lang! Es verfliegt. 
Am Ball bleiben, auch wenn es an manchen Tagen schwerer fällt, zuzuhören und sich nicht scheuen, jederzeit nachzufragen.  

10. Was sind Deine weiteren beruflichen Ziele?

Mich im Beruf weiterzuentwickeln und mein erlerntes Wissen einsetzen zu können.

 

Leandra, wir danken Dir herzlich für Dein Feedback und Deine Zeit, unsere Fragen zu beantworten und wünschen Dir alles Gute!

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Fachwirte für Büro- und Projektorganisation sind gefragte Allrounder in Bereichen wie führen, betreuen, verwalten und ausbilden im bürowirtschaftlichen Umfeld.
Geprüfte Industriemeister Metall steuern, planen und überwachen Arbeitsprozesse z.B. im Maschinen-, Fahrzeug- oder Metallbau.
Tags: Podcast, Aufstiegsfortbildung, Interview, Fachwirt