FAQBlog
29.07.2020

NEU: Unsere bewährten Live Online Lehrgänge jetzt auch im Vollzeit-Format

Warum den Vollzeitkurs online absolvieren und nicht bei einem klassischen Anbieter als Präsenzunterricht?

Bereits seit 2010 führen wir berufsbegleitende Aufstiegsfortbildungen in virtuellen Klassenräumen mit Videokonferenzen und einem speziell auf den Online-Unterricht zugeschnittenen Lernkonzept durch. Seitdem konnten wir viele tausend Teilnehmer auf ihrem Weg zum erfolgreichen IHK-Abschluss begleiten.

In der letzten Zeit wurden wir immer wieder von Interessenten gefragt, ob wir nicht auch Vollzeitkurse, die oft nur als Präsenzunterricht an einem bestimmten Ort angeboten werden, mit unserem Live Online Lernkonzept umsetzen können. Und genau das tun wir jetzt. Wir werden unsere bewährten Online-Lehrgänge zukünftig auch in einem Vollzeit-Format mit einer Dauer von 11 Wochen plus Prüfungsvorbereitung anbieten.

 

Die Entscheidung, ob Du Deine Aufstiegsfortbildung besser mithilfe eines Online-Kurses absolvierst oder bei einem klassischen Anbieter vor Ort, musst Du für Dich selbst treffen. Die entscheidende Frage ist dabei: Was passt besser zu Dir, Deinen Lebensumständen und Bedürfnissen?

 

Heutzutage konsumieren viele Menschen Inhalte gerne über das Internet. Warum sollte da die Bildung nicht auch dran geknüpft werden? Unsere Live Online Lehrgänge decken die Vorteile eines klassischen Präsenzunterrichts ab und bieten Dir gleichzeitig auch die Vorteile eines Online-Kurses.

 

Bei unseren ganztägigen Live Online Lehrgängen kommen die Teilnehmer mit ihren Dozenten zu festgelegten Uhrzeiten von montags bis freitags in einem virtuellen Klassenraum für den Unterricht zusammen. Du lernst also mit vielen anderen gemeinsam, ihr könnt euch gegenseitig unterstützen, interagieren und diskutieren. Ein Vorteil ist jedoch, dass unsere Teilnehmer keine Zeit und keine hohen Kosten für Anreise und eventuelle Übernachtungen aufbringen müssen, da sich alle von jedem beliebigen internetfähigen Ort (der Welt) in den virtuellen Klassenraum zuschalten können.

 

Du kannst also mit voller Konzentration und ohne Ablenkung beruflicher Tätigkeiten lernen und Deine Fortbildung zügig abschließen, ohne Dich für längere Zeit an den Unterrichtsstandort begeben zu müssen. Du kannst direkt von zu Hause aus teilnehmen. Oder vielleicht kannst Du ja sogar auch Deinen Büroarbeitsplatz nutzen? Unsere Online-Weiterbildungen sind auf jeden Fall die weitaus bequemere und flexiblere Methode, um eine Fortbildung zu absolvieren und neues Wissen zu erlangen, ohne dass die Unterrichtsqualität darunter leidet.

 

Die Lehrgangsdauer beträgt 11 Wochen, außer bei unseren Kursen zum Logistikmeister (2 Lehrgangsabschnitte, beide je 11 Wochen). In diesen 11 Wochen findet der Unterricht täglich montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr statt. Der Lehrgang endet circa 4 Wochen vor der Prüfung bei der IHK. Den Zeitraum vom Lehrgangsende bis zur Prüfung kannst Du für die Prüfungsvorbereitung nutzen. Wir bieten Dir hierfür an 1 bis 2 Tagen die Woche jeweils von 18 Uhr bis 21 Uhr optionale Webinare zur Prüfungsvorbereitung an, in denen Wiederholungen und Übungen besprochen und Fragen mit einem Dozenten geklärt werden. Da die Webinare zur Prüfungsvorbereitung abends stattfinden, kannst Du flexibel entscheiden, ob Du Deine berufliche Tätigkeit bereits während der Prüfungsvorbereitung wieder aufnimmst (sofern sich Deine Arbeitszeiten damit vereinbaren lassen) oder erst nach Abschluss der Prüfung.

 

Über unsere Online-Lernplattform sind alle für Deine Fortbildung wichtigen Dokumente und Unterlagen jederzeit erreichbar. Du kannst auch dort mit anderen Teilnehmern und den Dozenten interagieren. Und solltest Du einmal nicht am Live-Unterricht teilnehmen können, findest Du auf der Lernplattform alle Video-Aufzeichnungen und Unterlagen des Unterrichts zum Nacharbeiten. Zudem hast Du in unserer umfassend ausgestatteten digitalen Fachbibliothek auch jederzeit Zugriff auf für Deine Fortbildung relevante Fachbücher.

 

Wenn während der Lehrgangsdauer Dein volles Einkommen oder ein Teil davon wegfällt, kannst Du im Rahmen des Aufstiegs-BAföG neben dem Zuschuss zu Lehrgangs- und Prüfungsgebühren zusätzlich auch Geld zum Lebensunterhalt bekommen. Sogar in der Prüfungsvorbereitungszeit hast Du die Möglichkeit, den Unterhaltsbeitrag weiter zu bekommen.

 

Hast Du noch Fragen? Unser Ziel ist es, dass sich Deine Investition in Weiterbildung bestmöglich für Dich auszahlt! Wir beraten Dich gerne ausführlich und stehen Dir von der Antragstellung für Fördergelder bis zum erfolgreichen Abschluss mit Rat und Tat zur Seite.

 

Deine Vorteile bei unseren Live Online Lehrgängen noch einmal auf einen Blick:

  • Virtueller Klassenraum mit Sprach- und Videokonferenz: Teilnehmer und Dozenten können direkt und in Echtzeit miteinander interagieren
  • Miteinander und voneinander lernen
  • Anwesenheit des Dozenten bietet die Möglichkeit individuelle Fragen zu stellen, Feedback einzuholen und gemeinsam kreative Problemlösungen zu erarbeiten
  • Ortsunabhängig: Teilnahme von jedem beliebigen internetfähigen Ort möglich
  • Keine Anreisezeiten und keine Reisekosten
  • Online-Lernplattform: alle Unterlagen, Dokumente und Video-Aufzeichnungen des Unterrichts sind jederzeit erreichbar
  • Digitale Fachbibliothek: umfassend ausgestattet und jederzeit erreichbar
  • Förderfähige Lehrgänge: Alle unsere Fortbildungen sind förderfähig im Rahmen des Aufstiegs-BAföG, damit reduzieren sich die Fortbildungskosten um bis zu 75%.

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Industriefachwirte besitzen kaufmännische wie auch betriebswirtschaftliche Spezialkenntnissen und übernehmen Führungsaufgaben in allen Branchen der Industrie.
Geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen übernehmen kaufmännische Leitungsfunktionen im Gesundheitswesen.
Tags: Fachwirt, Aufstiegsfortbildung, Betriebswirt, Fachkaufmann, Industriemeister, IT-Professional, Ausbildereignung