FAQBlog
23.10.2020

Unser nächster Vollzeit-Lehrgang startet: Wirtschaftsfachwirt IHK

Bachelor Professional of Business

Am 23. November 2020 startet unser bewährter Online-Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt IHK im Vollzeit-Format. Mit einer Dauer von nur 11 Wochen plus Prüfungsvorbereitung kannst Du innerhalb von kürzester Zeit eine neue Stufe auf Deiner Karriereleiter erreichen.

In Deiner Weiterbildung erlangst Du alle erforderlichen betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Kenntnisse und Fähigkeiten, um im späteren Berufsleben unternehmerische Prozesse eigenständig planen, steuern und betreuen zu können. Die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt ist branchenübergreifend und befähigt Dich dazu, in Betrieben unterschiedlicher Größe und Branchen sowie in diversen Bereichen Organisations-, Sach- und Führungsaufgaben zu übernehmen.

 

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) ordnet den Wirtschaftsfachwirt auf Stufe 6 ein und damit ist der Abschluss gleichwertig zum Bachelor-Abschluss von der Uni. Deshalb darfst Du Dich nach Deinem Fortbildungsabschluss sowohl Wirtschaftsfachwirt oder aber auch Bachelor Professional of Business nennen.

Unser Live-Online-Lehrgang in Vollzeit

In unserem 11-wöchigen Lehrgang zum Wirtschaftsfachwirt kommen die Teilnehmer mit ihren Dozenten täglich von montags bis freitagsvon 8:30 Uhr bis 16:30 Uhr in einem virtuellen Klassenraum für den Unterricht zusammen. Nach dem Ende des Lehrgangs hast Du noch etwa 4 Wochen bis zur Prüfung bei der IHK. Diesen Zeitraum kannst Du für Deine persönliche Prüfungsvorbereitung nutzen. Gerne unterstützen wir Dich aber auch dabei, denn wir bieten Dir hierfür an 1 bis 2 Tagen die Woche jeweils von 18 Uhr bis 21 Uhr optionale Webinare zur Prüfungsvorbereitung an, in denen Wiederholungen und Übungen besprochen und Fragen mit einem Dozenten geklärt werden können. Die Webinare zur Prüfungsvorbereitung finden, anders als der tägliche Unterricht, abends statt. Deshalb kannst Du für diese Zeit für Dich entscheiden, ob Du Deine berufliche Tätigkeit bereits während der Prüfungsvorbereitung wieder aufnimmst (sofern sich Deine Arbeitszeiten damit vereinbaren lassen) oder erst nach Abschluss der Prüfung.

 

Im Rahmen des Aufstiegs-BAföG kannst Du neben dem Zuschuss zu Lehrgangs- und Prüfungsgebühren zusätzlich auch Geld zum Lebensunterhalt bekommen, wenn während der Lehrgangsdauer Dein volles Einkommen oder ein Teil davon wegfällt. Und sogar in der Prüfungsvorbereitungszeit hast Du die Möglichkeit, den Unterhaltsbeitrag weiter zu bekommen.

Welche Voraussetzungen musst Du erfüllen?

Die Prüfung zum Wirtschaftsfachwirt gliedert sich in zwei Prüfungsteile, den wirtschaftsbezogenen und den handlungsspezifischen. 

 

Zum ersten Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" wird zugelassen, 

  • wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf hat oder
  • wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis hat oder
  • wer eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis hat oder
  • wer eine mindestens dreijährige Berufspraxis hat.

 

Zum zweiten Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen" wird zugelassen, wer Folgendes nachweist:

  • die abgelegte Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und
  • mindestens ein bzw. ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den genannten Zulassungsvoraussetzungen unter der ersten Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen".

 

Die vorgegebene Berufspraxis muss dabei nicht zu Beginn des Lehrgangs, sondern spätestens zur Prüfung vorhanden und im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert worden sein. Zudem soll die Berufspraxis einen wesentlichen Bezug zu den Aufgaben eines Wirtschaftsfachwirtes aufweisen.

Hast Du noch Fragen?

Detaillierte Lehrgangsinhalte, die Anmeldung und weitere Informationen zu unserem Lehrgang „Wirtschaftsfachwirt IHK“ findest Du unter dem folgenden Link:

Wirtschaftsfachwirt IHK

 

Gerne beraten wir Dich auch persönlich und stehen Dir von der Antragstellung für Fördergelder bis zum erfolgreichen Abschluss mit Rat und Tat zur Seite.

 

Gehe mit uns Deinen nächsten Schritt auf der Karriereleiter!

Weitere interessante Artikel

Online Weiterbildung bei manQ

Geprüfte Wirtschaftsfachwirte sind brachenübergreifend gefragte Allrounder in Absatzwirtschaft, Controlling, Personalführung und Marketing bis hin zu Fragen der Organisation.
Vorbereitung auf den praktischen Teil der IHK Ausbildereignungs-Prüfung - Präsentation einer Ausbildungssituation und Fachgespräch.
Tags: Aufstiegsfortbildung, Fachwirt